Hamburger Kammerspiele 2017

Chuzpe, Wiederaufnahme & Tournee, Zofia, Regie: Henning Bock

Hamburger Kammerspiele 2016

Chuzpe, Wiederaufnahme & Tournee, Zofia, Regie: Henning Bock

Hamburger Kammerspiele 2015

Chuzpe, deutsche Erstaufführung, Zofia, Regie: Henning Bock

Burgfestspiele Bad Vilbel 2014
Nathan der Weise, Sittah, Regie: Ina Annett Keppel

St. Pauli Theater 2014
Wiederaufnahme Anatevka, Jente, Regie: Uli Waller

Städtische Bühnen Osnabrück 2013/14
Anatevka, Golde, Regie: Adriana Altaras

Burgfestspiele Bad Vilbel 2013
Romeo & Julia,
Amme, Regie: Ina Annett Keppel
Im weißen Rössl am Wolfgangsee, die Rösslwirtin, Josepha Voglhuber, Regie: Benedikt Borrmann

St. Pauli Theater 2013
Wiederaufnahme Anatevka, Jente, Regie: Uli Waller

Städtische Bühnen Osnabrück 2012/13
Anatevka, Golde, Regie: Adriana Altaras 

Landesbühne Wilhelmshaven 2012
Der zerbrochne Krug, Marthe Rull, Regie: Olaf Strieb

St. Pauli Theater 2012
Wiederaufnahme Anatevka, Jente, Regie: Uli Waller

Theater Kiel/ Oper 2012
Hello Dolly, Ernestina, Regie: Olaf Strieb

Landesbühne Wilhelmshaven 2011/12
Der zerbrochne Krug, Marthe Rull, Regie: Olaf Strieb

Domfestspiele Bad Gandersheim 2011
Wiederaufnahme:
Wie im Himmel, Inger, Regie: Johannes Klaus

Festspielhaus Baden-Baden/Frieder Burda Museum 2011
Musikalisches Morgenerwachen/ Hommage an Oscar Wilde, Rezitation

St. Pauli Theater Hamburg 2011
Anatevka, Jente, Regie: Uli Waller

Theater Kiel / Oper 2010/11
Crazy for You, Charlotte Child / Marie-Claire Dupont, Regie: Olaf Strieb

Domfestspiele Bad Gandersheim 2010
Wie im Himmel, Inger, Regie: Johannes Klaus
Fliege mich zum Mond, Uraufführung, Charlotte, Regie: Christian Doll

Landesbühne Wilhelmshaven 2010/11
Meta, Norddeich, Uraufführung Rockmusical, Meta, Regie: Ingo Putz

Burgfestspiele Bad Vilbel 2009
Hamlet, Gertrud, Regie: Harald Demmer
Floh im Ohr, Lucienne de Histangua, Regie: Barbara Neureiter

Prinzregenttheater Bochum 2009/10
Dantons Tod, Marion/Lucille/Bürgerin, Regie: Sibylle Broll-Pape

50. Domfestspiele Bad Gandersheim 2008
Der zerbrochene Krug, Frau Brigitte, Regie: Johannes Klaus
Dreigroschenoper, Frau Peachum, Regie: Olaf Strieb
Komm gib mir deine Hand von Hilke Bultmann, Uraufführung, Hilde Müller, Regie: Adewale Teodros Adebisi

Prinzregent Theater Bochum 2008
Die Liste der letzten Dinge von Theresia Walser, Helen, Regie: Sibylle Broll- Pape

Komödie an der Steinstraße Düsseldorf 2007
Harold and Maude, Mrs. Chasen, Regie: Udo Schürmer

Prinzregent Theater Bochum 2007
Im Schlitten Arthur Schopenhauers von Yasmina Reza, Nadine Chipman, Regie: Sibylle Broll- Pape
Sommernachtstraum, Hippolyta/Titania/Schnock(Löwe), Regie Sibylle Broll- Pape

Düsseldorfer Schauspielhaus 2006
Die Reise nach Bugulma von Jachym Topol, Jerochymova (Welturaufführung), Regie: Gustav Rueb

Freilichtspiele Schwäbisch Hall 2005
Dreigroschenoper, Frau Peachum, Regie: Christoph Biermeier

Theaterproduktion Düsseldorf GmbH 2004
Bel Ami, Madelaine Forestier, Regie: Helmut Fuschl

Freilichtspiele Schwäbisch Hall 2004
Richard III, Herzogin von York, Regie: Jens Schmiedel

FFT Düsseldorf 2003
Glasmenagerie, Amanda Wingfield, Regie: lngo Toben

bühne 64, Zürich 2003
Bel Ami, Madelaine Forestier, Regie: Helmut Fuschl

Theater TIEFROT Köln 2002
Baal / Luise, Hausfrau, Soubrette, Maja, Kellnerin, Regie: Christine Sohn / Volker Lippmann

Deutsches Nationaltheater Weimar 2001/03
Lulu / Gräfin von Geschwitz, Regie: Stephan Märki

Wuppertaler Bühnen 1994/96
Faust I / Marthe Schwerdtlein, Regie: Holk Freytag
Faust II / Klugheit, Chor der Troerinnen, die Schuld, Regie: Holk Freytag

Wuppertaler Bühnen 1991/94
Faust I / Marthe Schwerdtlein, Regie: Holk Freytag
Jochen & Inge / Barbara Schäuffele, Regie: Holk Freytag
Feuerwerk / Tante Paula, Regie: Frank-Bernd Gotschalk
Faust II / Klugheit, Chor der Troerinnen, die Schuld, Regie: Holk Freytag
Heine Abend / Gedichte und Gesang, Regie: Holk Freytag
Oliver / Nancy, Regie: Jörg Faliheier
Die Fliegen / Frau, Regie: Paolo Magielli
Kiss me Kate / Kate, Regie: G.H.Seebach
Richard II / Herzogin v. Gloster, Regie: Volker Lippmann
Irre v. Chaillot / Josephine u. Constance, Regie: Kresimir Dolencic
Beziehungswaise / Amerikanische Revue, Regie: Holk Freytag
Familiengeschäfte / Anita, Regie: H.Ch.Seeger

Festspiele Bad Hersfeld 1990
Minna von Barnhelm / Franziska, Regie: Ingo Waszerka

Schauspielhaus Hamburg 1990
Road / Brenda, Molly, Helen, Marion, Louise, Regie: Peter Kühn

Burgfestspiele Jagsthausen 1988
Götz von Berlichingen / Adelheid, Regie: Wolfgang Krassnitzer

Schauspielhaus Hamburg 1984/86
Herr Puntila und sein Knecht Matti / Apothekerfräulein, Regie: Frank Patrick Steckel
Kaukasischer Kreidekreis / Gouvemeursfi’au, Ludovika, Bäuerin, Traktoristin, Regie: Holger Berg
Klotz am Bein / Marceline, Regie: Fred Berndt
Ein Haufen Lügen / Thelma, Regie: Clifford Williams
Yerma / Schwägerin, Regie: Peter Zadek
Ghetto / Chaja, Regie: Peter Zadek

Staatstheater Kassel 1983/84
Eviva Amico / Clementina, Regie: Dr. Attila E. Láng
My fair Lady / Eliza Doolittle, Regie: Martin Markun

Staatstheater Karlsruhe 1981/82
Käthchen von Heilbronn / Käthchen, Regie: Carsten Bodinus
Lebkuchenmann / Fräulein Pfeffer, Regie: Klaus Weise

Schauspielhaus Essen 1980/81
Darling Joe / Gladys, Regie: Robert Walker
Fegefeuer in Ingolstadt / Hermine Seitz; Regie: Mani Wintsch
Das Glas Wasser / Columbine, Regie: Pavel Cerny

Schauspielhaus Bochum 1980/81
Fledermaus / Ida; Regie: AdolfDresen
Bambule / Nonne, Nutte, Regie: B. Richter